Sie haben die Möglichkeit Zeiten stundenweise und über mehrere Tage hinweg im voraus oder im nachhinein einzutragen.

Zur Auswahl stehen folgende Optionen:


- Arbeitszeit
- Arztbesuch
- Behördenweg
- Bezahlte Abwesenheit
- Bildungsfreistellung
- Dienstreise
- Karenz
- Krankenstand
- Pflegefreistellung
- Urlaub
- Zeitausgleich




Um ein "neues Zeitevent" zu erfassen gehen Sie wie folgt vor:


Schritt 1:
Klicken Sie auf den Button "neue Zeit erfassen" in der rechten Hälfte des Kopfbereichs.

Image Placeholder



Schritt 2:
Wählen Sie die passende Eventart.

Abhängig von der Eventart können die Einträge auf Stundenbasis, oder auch nur Ganz-/Mehrtätig erfolgen.

 Image Placeholder

Für die Erfassung eines ganztägigen oder mehrtätigen Eintrags gehen Sie wie folgt vor:

1. Wählen Sie das entsprechende Event aus.
2. Setzen Sie ein Häckchen bei "Ganz-/Mehrtägig"
3. Wählen Sie das Beginndatum durch Klick auf das Kalendersymbol neben dem Feld Beginn.
4. Wählen Sie einen Tag und klicken Sie danach auf "Ok".
5. Wiederholen sie das gleiche beim "Ende-Datum".
6. Schließen Sie den Eintrag mit einem Klick auf den Button "Speichern" ab.

Folgende Eventarten können "Ganz-/Mehrtägig" eingetragen werden:
- Urlaub
- Zeitausgleich
- Bezahlte Abwesenheit
- Bildungsfreistellung
- Karenz
- Krankenstand
- Pflegefreistellung


 Image Placeholder
Für die Erfassung eines stundenweisen Eintrags gehen Sie wie folgt vor:

1. Wählen Sie das entsprechende Event aus.
2. Wählen Sie das Beginndatum durch Klick auf das Kalendersymbol neben dem Feld Beginn.
3. Wählen Sie den Tag.
4. Wählen Sie die Uhrzeit des Beginns durch Klick auf das Drop-Down-Feld am unteren Ende.
5. Danach klicken Sie auf "Ok" und schließen den Eintrag.
6. Wiederholen Sie das gleiche beim "Ende-Datum" (Tipp: kopieren Sie einfach den Eintrag vom Beginn-Datum in das Ende-Feld und korrigieren danach die Uhrzeit)
7. Schließen Sie den Eintrag mit einem Klick auf den Button "Speichern" ab.

Folgende Zeitarten könne auf Stundenbasis eingetragen werden:
- Arbeitszeit
- Dienstreise
- Behördenweg
- Arztbesuch
- Krankenstand
- Zeitausgleich
- Urlaub
- bezahlte Abwesenheit
- Bildungsfreistellung
Image Placeholder