Im ersten Schritt erhalten Sie nun Infos wie Sie Ihren ersten Mitarbeiter in der Zeiterfassung anlegen.


In der Spalte links gelangt man über den Reiter 'Personal' in die Personalübersicht.

Mit einem Klick auf den Button 'neuer Mitarbeiter’ gelangt man zur Eingabemaske.
Image Placeholder

Schritt 1

Im ersten Reiter werden die Login-Daten des Mitarbeiters festgelegt. Für den Login des Mitarbeiters müssen folgende Felder befüllt werden:
  • User-Name
  • E-Mail-Adresse
  • Passwort und Passwortwiederholung
Gemeinsam mit der Sub-Domain für den Einstieg in das System (z.B. firma.diezeiterfassung.at) müssen dem Mitarbeiter der User-Name, sowie das Passwort per Mail übermittelt werden.

Image Placeholder


Hinweis:
Der Mitarbeiter kann über die Auswahl von ‘User-Profil’  und ‘Mitarbeiterdaten bearbeiten’ die vorgegebenen Einstellungen (User-Name, E-Mail-Adresse, Passwort) für den zukünftigen Einstieg in die Zeiterfassung jederzeit selbstständig ändern.

 Image Placeholder
 Image Placeholder

Schritt 2

Wechseln Sie danach auf den Reiter 'Stammdaten' um die persönlichen Daten des Mitarbeiters einzutragen. Pflichtfelder sind Vorname, Nachname, sowie das Feld 'Anrede'

Image Placeholder

Schritt 3

Wechseln Sie danach auf den Reiter 'HR-Daten', hier müssen Sie festlegen ab wann der Nutzungsbeginn der Zeiterfassungssoftware erfolgt.

Hinweis:
Der Nutzungsbeginn ist nicht immer das Eintrittsdatum des Mitarbeiters.

Image Placeholder

Schritt 4

Klicken Sie dann zum Abschluss auf den Button 'Speichern' um das Profil fertigzustellen.

Weiter zu Schritt 2: Wochenplan anlegen